image description

Kulinarisch eintauchen rund um den Wörthersee!

Fotogalerie
Das Genuss- und Kulinarikfestival „See-Ess-Spiele“ am Wörthersee präsentiert Spitzenbetriebe und prominente Gastköche.

Sonnengeküsste Seeterrassen, trendige Bars und Restaurants, ausgezeichnete Haubenlokale und malerische Villen. Das sind nur einige der besten Zutaten unvergleichlicher Kulinarik in den Menükarten am Wörthersee, der Lifestyle-Bühne im Süden Österreichs.


Von 27. April bis 6. Mai 2018 erwacht der ganze Wörthersee beim Zusammentreffen der besten Küchenkünstler. Bei den See.Ess.Spielen – dem Genussfestival am Wörthersee – machen (haubengekrönte) Spitzenköche der Region, gemeinsam mit internationalen Gastköchen, die Küchen am See zu Spielstätten des lustvollen Essens.

Kochen ohne Strom mit Sarah Wiener

Mit einer Köchin, die nur sehr selten österreichischen Boden betritt, haben es Dani & Stefan Sternad vom Gasthaus „Messnerei“ am Sternberg bei Velden geschafft, bei den See.Ess.Spielen ein besonderes Programm zu präsentieren. Gemeinsam mit Spitzenköchin Sarah Wiener werden sie stromlos kochen und die Gäste mit einen fantastischen 5 Gänge Menü verwöhnen. Genuss pur ist garantiert!

Datum: Freitag, 27. April und Samstag, 28. April 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Ticketpreis: ab 145 EUR pro Person
Inklusive Aperitif, Digestif und Kaffee.

Kochen auf Sterne-Niveau

Höher hinaus geht´s nicht mehr. Weder bei der Location – ist doch die Skybox, in ca. 80 m Höhe am rund 800 m hohen Pyramidenkogel mit den sagenhaften Rundum-Blick – nicht zu toppen - als auch nicht am Herd. Der Wörthersee bietet die unvergleichliche Location, Falsta? bringt den Top-Gast. Und das ist kein geringerer, als der vielfach ausgezeichnete deutsche Spitzenkoch Thomas Bühner!

Thomas Bühner zählt seit mehr als 20 Jahren zur Liga der deutschen Spitzenköche. Nach vielen motivierenden Auszeichnungen wurde der geborene Westfale Ende 2011 mit dem 3. Michelin-Stern bedacht – als einer von nur neun Köchen in Deutschland. Mit seiner avantgardistischen, dreidimensionalen Aromenküche hat er in den letzten zehn Jahren einen ganz eigenen Stil entwickelt. Dabei verstehen sich höchste Produktqualität und höchster Zubereitungs-Standard ganz von selbst.

Gemeinsam mit Hubert Wallner, dem besten Koch Kärntens, inszeniert Thomas Bühner den kulinarischen Höhenflug: Ein 6-Gang-Menü am höchsten Holzaussichtsturm der Welt. Schnell Tickets sichern. Die Plätze sind limitiert!

Datum: Sonntag, 6. Mai 2018
Beginn: 19.00 UHR
Am Aussichtsturm des Pyramidenkogel, Skybox.

Ticketpreis: € 285,- pro Person (€ 255,- pro Person für FALSTAFF-Gourmetclub-Mitglieder)
Inkludiert ein 6-Gang-Abendmenü der beiden Spitzenköche, Aperitif und Digestif, Weinbegleitung, Bier, Mineralwasser, Kaffee, musikalische Untermalung

Link: www.see-ess-spiele.com
Foto: kaernten,at

Ähnliche Artikel

Ennstal Classic: Autofahren im Paradies
Fotogalerie

Mit den Autos von einst auf den Straßen von heute: das ist die Ennstal-Classic die einen Höhenflug angetreten hat, wie er bei der ersten Ausgabe im Jahre 1993 mit 35 Autos nicht abzusehen war.

Neu: Genussurlaub im Stift Gurk
Fotogalerie

Seit Juni 2018 können Naturliebhaber, Familien und Pilgerfreunde im neuen JUFA Hotel Stift Gurk ihren ganz besonderen Urlaub verbringen.

Cocktails aus Kärnten weltweit im Trend
Fotogalerie

Der Kärntner Mario Hofferer mischt mittlerweile die Cocktail Szene weltweit kräftig durcheinander.