image description

Der Frühling lässt weiter auf sich warten

Fotogalerie
Der astronomische Frühlingsanfang ist am 20. März 2018, mit diesem Zeitpunkt beginnt die Jahreszeit Frühling.

Der Frühlingsbeginn kann entweder astronomisch, also nach Lage der Erde zur Sonne, oder phänologisch nach dem Entwicklungsstadium der Pflanzen festgelegt werden.


Astronomisch wird der Frühlingsanfang durch das Äquinoktium festgelegt. Dieser Zeitpunkt variiert und fällt, abhängig unter anderem vom Abstand zum letzten Schaltjahr, auf der Nordhalbkugel auf den 20. oder 21., selten auch auf den 19. März.

Laut Phänologie beginnt der Frühling mit dem ersten Blühen regional unterschiedlicher Pflanzenarten. In der nördlichen Hemisphäre tritt dies für gewöhnlich in den Monaten März, April und Mai ein, in der südlichen Hemisphäre dagegen im September, Oktober und November.

Wirkung des Frühlings auf den Menschen

Mit der steigenden Lichtintensität im Frühling werden insbesondere bei Naturvölkern vermehrt Serotonin und Dopamin ausgeschüttet (in zivilisierten Kulturen ändert sich durch Kunstlicht die aufgenommene Lichtintensität nicht). Diese sorgen für ein allgemein besseres Befinden und bewirken eine leichte Euphorie.

Auch der Wunsch nach einem Partner ist bei den meisten Menschen im Frühling stärker, verursacht unter anderem durch vermehrte Hormonausschüttung. Dies ist wissenschaftlich allerdings nicht bewiesen.

Im Gegensatz zu diesen sogenannten Frühlingsgefühlen stellt sich bei manchen Menschen die Frühjahrsmüdigkeit ein. Diese wird vor allem dem immer noch stark im Blut vorhandenen Schlafhormon Melatonin zugeschrieben, jedoch ist die genaue Ursache noch ungeklärt. Naturliebhaber und Wanderer zieht es vermehrt ins Freie, und viele sammeln Frühlingskräuter wie beispielsweise Bärlauch zur Auffrischung der spätwinterlichen Küche.

(Quelle: Wikipedia, Lizenz: CC-A/SA) Der Text "Frühlingsanfang" wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.

Ähnliche Artikel

Morgenfurt: Das moderne Urlaubsdorf am Weissensee
Fotogalerie

Urlaub mit Seen-Sucht. Und das zu jeder Jahreszeit. Die Naturlandschaft, die umliegenden Berge, der glasklare See und die gesunde Luft kennen keine Saison und keine Öffnungszeiten.

Sommersaison am Mölltaler Gletscher
Fotogalerie

Der Bergsommer lockt viele Kärntner Urlaubsgäste und auch Einheimische in das Wanderparadies am Mölltaler Gletscher. Ab 16. Juni ist wieder Saison im Reich der Dreitausender.

Hyaluron Spritz: Die Faltenkur zum Trinken
Fotogalerie

Neben Caipirinha, Cuba Libre und Mai Tai bekommen Sie in Szene-Bars neuerdings auch den Beauty-Drink Hyaluron Spritz serviert. Was sich hinter dem neuen Schönheits-Trend verbirgt und wie wirksam er wirklich ist, lesen Sie hier.