image description

Landskroner Jagdhornbläser in Wiener Hofburg

Kunst & Kultur
Zu ihrem 25-Jahre Bestandsjubiläum erfuhren die Landskroner Jagdhornbläser große Wertschätzung durch die Kärntner Jägerschaft mit der Einladung in die Wiener Hofburg.

Zu ihrem 25-Jahre Bestandsjubiläum erfuhren die Landskroner Jagdhornbläser (Obmann Martin Hufnagel) große Wertschätzung durch die Kärntner Jägerschaft mit der Einladung zur Mitwirkung bei dem alljährlich stattfindenden Jägerball "Grünes Kreuz" in den Räumlichkeiten der Wiener Hofburg.


Im heurigen Jahr wurde dieser Ball durch die Patronanz des Bundeslandes Kärnten abgehalten und dient ausschließlich gemeinnützigen und karitativen Zwecken.
Vor 6500 Ballbesuchern konnten auch die Landskroner Jagdhornbläser unter der musikalischen Leitung von Hornmeister Paul Katholnig ihr Können unter Beweis stellen und die trachtig gestylten Gäste mit jagdlichen Klängen unterhalten. Kontaktadresse: info@jhblandskron.at

Ähnliche Artikel

Ennstal Classic: Autofahren im Paradies
Fotogalerie

Mit den Autos von einst auf den Straßen von heute: das ist die Ennstal-Classic die einen Höhenflug angetreten hat, wie er bei der ersten Ausgabe im Jahre 1993 mit 35 Autos nicht abzusehen war.

Neu: Genussurlaub im Stift Gurk
Fotogalerie

Seit Juni 2018 können Naturliebhaber, Familien und Pilgerfreunde im neuen JUFA Hotel Stift Gurk ihren ganz besonderen Urlaub verbringen.

Cocktails aus Kärnten weltweit im Trend
Fotogalerie

Der Kärntner Mario Hofferer mischt mittlerweile die Cocktail Szene weltweit kräftig durcheinander.