image description

Life Ball 2018 goes Sound of Music

Fotogalerie
Am 2. Juni feiert der Life Ball sein 25-jähriges Jubiläum - und das mit einem ganz besonderen Motto, das viel mit Salzburg und dem SalzburgerLand zu tun hat: The Sound of Music.

Man hat sich ganz bewusst dafür entschieden, den 25. Life Ball, diesem wohl international berühmtesten Musikfilm aus dem Jahr 1965 zu widmen.


„Mit der Interpretation von Schlüsselszenen aus The Sound of Music tauchen wir in Österreichs Geschichte, Kultur, Gewohnheiten und Klischees ein. Die wichtigsten gesellschaftlichen Werte wie Vielfalt, Toleranz und Sensibilität spielen dabei ebenfalls eine tragende Rolle,“ beschreibt Gery Keszler, Obmann von LIFE+ und Organisator des Life Ball, den dramaturgischen und musikalischen Rahmen des Events. Genau diese gesellschaftlichen Werte sind es auch, die dem Life Ball seit jeher zugrunde liegen.

Als Fräulein Maria tritt niemand anderer als Conchita ins Rampenlicht. Für die neue Style Bible schlüpfte sie in die Rolle des Kindermädchens und späteren Ehefrau von Baron Trapp. Fotografiert wurde an Originalschauplätzen in und rund um Salzburg. So posiert Conchita etwa in Hellbrunn oder hoch über Werfen. Präsentiert wurde die schrille Life Ball Style Bible 2018 übrigens Ende Jänner in der traumhaften Kulisse im Schloss Leopoldskron.


Ähnliche Artikel

Sommersaison am Mölltaler Gletscher
Fotogalerie

Der Bergsommer lockt viele Kärntner Urlaubsgäste und auch Einheimische in das Wanderparadies am Mölltaler Gletscher. Ab 16. Juni ist wieder Saison im Reich der Dreitausender.

Hyaluron Spritz: Die Faltenkur zum Trinken
Fotogalerie

Neben Caipirinha, Cuba Libre und Mai Tai bekommen Sie in Szene-Bars neuerdings auch den Beauty-Drink Hyaluron Spritz serviert. Was sich hinter dem neuen Schönheits-Trend verbirgt und wie wirksam er wirklich ist, lesen Sie hier.

Life Ball: 15.000 Partygäste feierten das Leben
Fotogalerie

Gery Keszler, Organisator des Life Ball, stellte den Jubiläums-Life Ball unter das Motto des Musical-Filmes "The Sound of Music".