image description

Landskroner Jagdhornbläser in Wiener Hofburg

Kunst & Kultur
Zu ihrem 25-Jahre Bestandsjubiläum erfuhren die Landskroner Jagdhornbläser große Wertschätzung durch die Kärntner Jägerschaft mit der Einladung in die Wiener Hofburg.

Zu ihrem 25-Jahre Bestandsjubiläum erfuhren die Landskroner Jagdhornbläser (Obmann Martin Hufnagel) große Wertschätzung durch die Kärntner Jägerschaft mit der Einladung zur Mitwirkung bei dem alljährlich stattfindenden Jägerball "Grünes Kreuz" in den Räumlichkeiten der Wiener Hofburg.


Im heurigen Jahr wurde dieser Ball durch die Patronanz des Bundeslandes Kärnten abgehalten und dient ausschließlich gemeinnützigen und karitativen Zwecken.
Vor 6500 Ballbesuchern konnten auch die Landskroner Jagdhornbläser unter der musikalischen Leitung von Hornmeister Paul Katholnig ihr Können unter Beweis stellen und die trachtig gestylten Gäste mit jagdlichen Klängen unterhalten. Kontaktadresse: info@jhblandskron.at

Ähnliche Artikel

Morgenfurt: Das moderne Urlaubsdorf am Weissensee
Fotogalerie

Urlaub mit Seen-Sucht. Und das zu jeder Jahreszeit. Die Naturlandschaft, die umliegenden Berge, der glasklare See und die gesunde Luft kennen keine Saison und keine Öffnungszeiten.

Sommersaison am Mölltaler Gletscher
Fotogalerie

Der Bergsommer lockt viele Kärntner Urlaubsgäste und auch Einheimische in das Wanderparadies am Mölltaler Gletscher. Ab 16. Juni ist wieder Saison im Reich der Dreitausender.

Hyaluron Spritz: Die Faltenkur zum Trinken
Fotogalerie

Neben Caipirinha, Cuba Libre und Mai Tai bekommen Sie in Szene-Bars neuerdings auch den Beauty-Drink Hyaluron Spritz serviert. Was sich hinter dem neuen Schönheits-Trend verbirgt und wie wirksam er wirklich ist, lesen Sie hier.