image description

Wiener Jägerball fest in Kärntner Hand

Fotogalerie
Unter der Patronanz Kärntens hielten zahlreiche Jagfreunde gemeinsam mit Jagdreferenten Mag. Gernot Darmann, Einzug in die Hofburg.

Beeindruckt von den Darbietungen der Kärntner Jägerschaft zeigte sich auch die Kärntner Abgeordnete zum Nationalrat Sandra Wassermann. Die Eröffnung des 97. Jägerballes nahm Bundesministerin Elisabeth Köstinger vor. Unter den tausenden Besuchern waren auch der Kärntner FPÖ-Klubobmann Christian Leyroutz, Der Oberkärnnter Abgeordnete und leidenschaftliche Jäger Erwin Angerer sowie LAbg. Christoph Staudacher. Der Jägerball nennt sich übrigens offiziell "Ball vom Grünen Kreuz". Jährlich abwechselnd richten die Jäger aus den Bundesländern den Ball aus.


Bildnachweis: BMNT/Paul Gruber

Fotos zum Artikel

Ähnliche Artikel

Neue Homebase für Heimwerker: „Mach Dein Ding“ in Feldkirchen
Fotogalerie

Der Feldkirchner Josef Kowal, Abgänger der Fachhochschule Salzburg (Baugestaltung, Holz) lässt mit seiner „1. Offenen Werkstatt“ für Heimwerker und Selbermacher aufhorchen.

Spartan Race: Überwinde Dich und den Schmerz
Fotogalerie

Wirklich wissen wollten es 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter acht Elite-Polizisten von der Sondereinheit Cobra, die beim "Spartan Race" am 11. und 12. Mai 2018 in Wiener Neustadt an den Start gingen.

Schatzhaus Kärntens: Die schwarze Kunst des Johannes Gutenberg
Fotogalerie

Auch dieses Jahr öffnet das Museum des Benediktinerstiftes St. Paul seine Türen wieder für Besucher. Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober lädt der Konvent des Klosters herzlich dazu ein, mehr über die Abtei im Lavanttal zu erfahren.