image description

Peter Pilz: Kommt der Rücktritt vom Rücktritt?

Politik
Die Kärntner Natiobalratsabgeordnete Sandra Wassermann beschäftigt sich in diesem Beitrag mit der Affäre um Peter Pilz.

Ich bin seit 10 Jahren Mitglied im Frauenhaus-Vorstand und werde mit sexuellen Übergriffen in Partnerschaften, schrecklichen Misshandlungsfällen und die daraus zerrüttete Zukunft der Kinder regelmäßig konfrontiert.


Seit die Thematik um die Rückkehr von Peter Pilz in den österreichischen Nationalrat laut wurde, beschäftigt mich dieser Gedanke, gerade als junge Abgeordnete und Frau, mit großem Unbehagen und Sorge.

Sorge um die Kalmierung sexueller Übergriffe an Frauen, Sorge um die Glaubwürdigkeit der Politik – es gibt bei dieser Rückkehr keine Gewinner.

Ich bezweifle, dass Peter Pilz in so kurzer Zeit geläutert ist.

(NRAbg. Sandra Wassermann)

Ähnliche Artikel

Lei Lei in der Faschingshochburg Villach
Fotogalerie

Tausende Villacherinnen und Villacher feierten in der Innenstadt die Villacher Lebensfreude.

Landskroner Jagdhornbläser in Wiener Hofburg
Kunst & Kultur

Zu ihrem 25-Jahre Bestandsjubiläum erfuhren die Landskroner Jagdhornbläser große Wertschätzung durch die Kärntner Jägerschaft mit der Einladung in die Wiener Hofburg.

Fulminanter Winterstart am Nassfeld
Fotogalerie

Mit einem Nächtigungsplus von 23 % und einem Zuwachs bei den Gästeankünften von über 28 % ist das Nassfeld See in die Wintersaison gestartet.