image description

Wahlauftakt der Kärntner FPÖ

Fotogalerie
Vor rund 1.200 Gästen und Funktionären fand kürzlich im Congress Center Wörthersee die Auftaktveranstaltung der Kärntner FPÖ für die Landtagswahl am 4. März 2018 statt.

Rund 77.000 Menschen verfolgten den Livestream auf der Facebookseite von HC Strache und auf www.fpoe.at. FPÖ-Landesparteiobmann und Spitzenkandidat LR Gernot Darmann konnte gemeinsam mit Klubobmann Christian Leyroutz eine Vielzahl von Ehrengästen begrüßen, darunter Vizekanzler und FPÖ-Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache sowie den steirischen Landesparteiobmann und Verteidigungsminister Mario Kunasek. Ebenso waren prominente Funktionäre aus den vergangenen Jahrzehnten anwesend, darunter der frühere Vizekanzler Herbert Haupt und der ehemalige 1. Präsident des Kärntner Landtages Jörg Freunschlag.


In seiner Rede sagte FPÖ-Spitzenkandidat Gernot Darmann, sein Team und er seien bestrebt, wieder an die großen Erfolge der Kärntner Freiheitlichen in den letzten Jahrzehnten anzuschließen. Gerade die Kärntnerinnen und Kärntner würden aus ihrer eigenen Erfahrung und Wahrnehmung wissen, dass die FPÖ immer den Menschen und seine ganz konkreten Probleme in den Mittelpunkt des politischen Handelns gestellt habe, während sich „rote Politik“ ausschließlich um „die eigene Partei und die Ausübung von Macht über die Menschen kümmert“.

Ähnliche Artikel

Neue Homebase für Heimwerker: „Mach Dein Ding“ in Feldkirchen
Fotogalerie

Der Feldkirchner Josef Kowal, Abgänger der Fachhochschule Salzburg (Baugestaltung, Holz) lässt mit seiner „1. Offenen Werkstatt“ für Heimwerker und Selbermacher aufhorchen.

Spartan Race: Überwinde Dich und den Schmerz
Fotogalerie

Wirklich wissen wollten es 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter acht Elite-Polizisten von der Sondereinheit Cobra, die beim "Spartan Race" am 11. und 12. Mai 2018 in Wiener Neustadt an den Start gingen.

Schatzhaus Kärntens: Die schwarze Kunst des Johannes Gutenberg
Fotogalerie

Auch dieses Jahr öffnet das Museum des Benediktinerstiftes St. Paul seine Türen wieder für Besucher. Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober lädt der Konvent des Klosters herzlich dazu ein, mehr über die Abtei im Lavanttal zu erfahren.