image description

Sommergespräche: Ab heute wird es spannend!

Fotogalerie
Mit dem heutigen ORF-Sommergespräch von FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache geht der Nationalratswahlkampf so richtig los. Hier ein aktuelles Blitzlicht auf die wichtigsten Themen.

Er hat die Schlagzeilen der letzten Tage beherrscht und wird wohl auch im heutigen ORF-Interview mit HC Strache eine wichtige Rolle spielen: Tal Silberstein, wichtigster Berater von Bundeskanzler Christian Kern, wurde in Israel verhaftet und sitzt hinter Schloß und Riegel. Zuletzt kommentierte das der freiheitliche Spitzenkandidat mit pointierten Worten: "Herr Kern ist Bundeskanzler. Wie kann es sein, dass Personen wie Silberstein, die offenbar Teil eines internationalen kriminellen Netzwerks von Multimillionären sind, im Machtzentrum der Republik ein- und ausgehen? Wenn sich die schwerwiegenden Vorwürfe gegen ihn bestätigen, muss Kern die Konsequenzen ziehen."


Nach dem Terroranschlag von Barcelona wird auch das Thema "Politischer Islam in Österreich" im Mittelpunkt stehen. Dazu sagte HC Strache auf Facebook:
"Die islamistische Terrorgefahr ist deshalb in Österreich präsent, weil SPÖ und ÖVP den politischen Islam nicht nur tolerieren, sondern sogar unterstützen. Noch immer werden islamistische Vereine, Schulen, Kindergärten und Moscheen genehmigt und finanziell gefördert. Daher sind die friedliebenden Österreicher dieser Gefahr ausgesetzt, weil man islamistische Gegen- und Parallelgesellschaften in Österreich entstehen hat lassen."

Heute hat der FPÖ-Obmann auch den FPÖ-Bundeswahlvorschlag für die Nationalratswahl 2017 bei der obersten Wahlbehörde eingereicht. HC Strache zu den Journalisten: "Der 15. Oktober ist ein Lostag für Österreich. Wir möchten soviel wie möglich dazugewinnen. Die Leidensphase des rot-schwarzen Proporzes wollen wir Österreich ersparen. Wir stehen bereit für Regierungsverantwortung. Österreich hat genug unter Rot-Schwarz gelitten!“

Am 16. September findet der Bundeswahlauftakt in der oberösterreichischen Stadt Wels statt.

Ähnliche Artikel

Schatzhaus Kärntens: Die schwarze Kunst des Johannes Gutenberg
Fotogalerie

Auch dieses Jahr öffnet das Museum des Benediktinerstiftes St. Paul seine Türen wieder für Besucher. Vom 1. Mai bis zum 31. Oktober lädt der Konvent des Klosters herzlich dazu ein, mehr über die Abtei im Lavanttal zu erfahren.

Vuhl 05: Supersportler im X-Bow-Design
Fotogalerie

Hierzulande noch immer kaum bekannt hat sich im Schatten des KTM X-Bow ein mexikanischer Supersportler zum Star der Benzin-Community gemausert.

Kärntner Archäologin Ladstätter kehrt nach Ephesos zurück
Fotogalerie

Die Ausgrabungen in der antiken Stadt Ephesos (Türkei) dürfen nach zwei Jahren Stillstand weitergeführt werden. Die Leiterin der Grabungen, die Kärntnerin Sabine Ladsätter, spricht von einer emotionsgeladenen Rückkehr.